HOCHZEIT 2.0

TRAUT EUCH NOCH EINMAL

Kopf in den Sand stecken gilt nicht. Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen. Nicht von den Erfahrungen aus Ehe 1.0 entmutigen lassen und sich ein weiteres Mal trauen (lassen). Die Sterne standen gut und auch sonst stand alles an ihrer Seite: bestes Spätsommerwetter bei einem Himmel, der so blau nur in Bayern sein kann (O’Ton der Braut als sie vor nun fast 20 Jahren als Zugereiste aufs bayerische Land zog). So hat sie nun einen waschechten Bayern an ihrer Seite, wurde vom Bürgermeister persönlich getraut. Erwachsene Kinder wünschten viel Glück, den Umtrunk gab’s am Ufer des Ammersees und im hauseigenen Kuhstall wurde bis tief in die Nacht gefeiert. Einfach perfekt und ich hatte viel Freude, Eure Hochzeitsfotografin gewesen sein zu dürfen.

WhatsApp chat